Juli 2022 Information über die beschränkte Ausschreibungen des Projektes: Erweiterung Feuerwehrgerätehaus Oberhof

Die Stadt Oberhof hebt nach § 17 VOB/A die beschränkte Ausschreibung "Erweiterung Feuerwehrgerätehaus" auf.


Juni 2022 Information über die beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen des Projektes: Erweiterung Feuerwehrgerätehaus Oberhof

Die Stadt Oberhof beabsichtigt den Auftrag "Erweiterung Feuerwehrgerätehaus" im Wege einer beschränkten Ausschreibung zu vergeben.

1. Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers:

Stadtverwaltung Oberhof, Zellaer Straße 10, 98559 Oberhof; Tel.: 036842/28012, Fax: 036842/28031, E-Mail: info@stadt-oberhof.de

2. Auftragsgegenstand:

Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in 98559 Oberhof

3. Ort der Ausführung:

Oberhof, , Tambacher Str. 12

4. Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

  • Geplant ist ein eingeschossiger Massivbau mit Stahlbeton-Bodenplatte im Anschluss an das Bestandsgebäude. Details: Mauerwerksbau mit Betonelementen, Außen- und Innenputz, Fenster, Sektionaltor. Der Anbau soll der Unterstellung eines Rettungsfahrzeuges dienen.

5. voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:

August bis Dezember 2022